Startseite
Datenschutz
Stadtverband
Ortsverbände
Höxter
Albaxen
Bödexen
Bosseborn
Brenkhausen
Bruchhausen
Fürstenau
Godelheim
Lüchtringen
Lütmarsen
Ottbergen
Ovenhausen
Stahle
Vereinigungen
Fraktion
Termine
Themen/Archiv
Service
Kontakt
 



 
CDU Ortsverband Albaxen

Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Albaxen

Nach der Begrüßung von Mitgliedern und Gästen – Vorstandsmitglieder des Stadtverbandes Höxter (Georg Moritz, Rainer Schwiete, Ilona Drüke, Andrea Dangela) sowie MdL Matthias Goeken – durch den Ortsverbandsvorsitzenden Willi Busse wurden Ehrungen langjähriger Mitglieder der Partei durchgeführt, die beim Kreisparteitag in Brakel nicht anwesend sein konnten:

Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden Josef Hüls und Georg und Johannes Düker geehrt. Die Ehrungen mit einem Präsent, Urkunde und Ehrennadel wurden durchgeführt durch den Ortsverbandsvorsitzenden Willi Busse, MdL Matthias Goeken und Georg Moritz.

Danach wurde die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen durchgeführt, die folgendes Ergebnis hatten: Als 1. Vorsitzender wurde im Amt Willi Busse bestätigt, stellvertretender Vorsitzender wurde Andreas Timmermann, Schriftführer Wilhelm Rode und als Beisitzer Eugen Rode gewählt.

Zwischen und nach den Wahlvorgängen wurde eifrig unter den Teilnehmern diskutiert zur aktuellen Bundes-und Landespolitik NRW (M. Goeken), aber auch Fragen zur Politik hier vor Ort zwischen Orts- und Stadtverband erörtert.

   

Flüchtlingspolitik aus erster Hand

CDU-Ortsverbände lassen sich informieren

Die CDU-Ortsverbände aus Albaxen, Bödexen, Brenkhausen, Fürstenau und Stahle hatten sich in Stahle mit MdB Christian Haase getroffen, um sich aus erster Hand über die Politik in Berlin informieren zu lassen. Dabei zeigte Haase die Entwicklung der letzten Monate nochmal dezidiert auf und sprach auch die unterschiedlichen Positionen in der Koalition aber auch in der Union an.

In den Fragen und Diskussionsbeiträgen wurden auch die Sorgen in der Bewältigung vor Ort geäußert. Gerade die dezentrale Unterbringung in Stahle wurde hier als Vorbild gelobt.

   MdB Christian Haase beim Vortrag

Mit den Berichten aus dem Kreistag von Heinz-Günter Koßmann und aus dem Stadtrat von Beate Rehker endete die erste gemeinsame Sitzung in dieser Zusammensetzung.

 

CDU-Initiative erleichtert Grabpflege

Der Transport von Pflanzen und Werkzeugen für die Grabpflege ist, vor allen Dingen für ältere Friedhofsbesucher, oft beschwerlich. Ab sofort geht das alles wesentlich leichter von der Hand.

Denn auf Initiative der CDU Ortsunion Albaxen haben Diethart Wolter, Eugen Rode, Willi Busse, Andreas Timmermann und Elmar Markus zwei Friedhofskarren gespendet.

Eine Station mit zwei Karren steht jetzt an dem Eingang bei den Parkplätzen des Friedhofes von Albaxen.

Die Besucher können sich für ein Ein-Euro-Stück als Pfand, wie beim Einkaufswagen, die Karren ausleihen und so mühelos Pflanzen, Blumen, Erde und sonstige Grabutensilien transportieren.

„Gerade jetzt in der Zeit, in der viele die Gräber neu bepflanzen wollen, ist das natürlich eine große Hilfe. Wir danken den Spendern für diesen Einsatz, denn in Zeiten des knappen Haushalts können wir so manche notwendige Investition nicht leisten“, sagte Hubert Fischer, Bezirksverwaltungsstellenleiter in Albaxen, bei der Übergabe.

von links: Andreas Timmermann CDU, Hubert Fischer Bezirksverwaltungsstellenleiter in Albaxen, Eugen Rode CDU, Willi Busse CDU, Elmar Markus CDU, Diethart Wolter CDU

 

Der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Albaxen

von links , Rudolf Düker (Beisitzer), Andreas Timmermann (stellv. Vorsitzender), Eugen Rode (Beisitzer), Willi Busse (Vorsitzender) und Wilhelm Rode (Schriftführer)

Bei der Jahrfeshauptversammlung 2013 wurde Willi Busse als Vorsitzender bestätigt und Andreas Timmermann zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Neu in den Vorstand wurde Wilhelm Rode als Schriftführer gewählt. Als Beisitzer wurden von der Versammlung Eugen Rode und Rudolf Düker bestätigt. Willi Busse dankte dem ausscheidenden Elmar Markus für seine bisherige Tätigkeit.

Im Rechenschaftsbericht sprach Willi Busse die verschiedenen Veranstaltungen an, die die CDU Albaxen mit den Ortschaften Stahle und Bödexen gemeinsam durchgeführt hatte. Er berichtete von den verschiedenen Aktivitäten im Ortsausschuss und der sachkundigen Bürger in den verschiedenen Ausschüssen des Stadtrats. Elmar Markus ist im Stadtverband der CDU aktiv. Die CDU hat aktiv den Ausbau des DSL-Netzes in Albaxen gefördert. Die Brücke über die Saumer sei trotz Terminverschleppung und halbjähriger Sperre fertiggestellt worden. In der anschließenden Diskussion wurde der Ausbau der Straße Am Brack angeregt und die Renovierung des Kinderspielplatzes. Positiv begrüßt wurde die Entscheidung des Rates zur Beibehaltung der Grundschule.

 

Ehrung für die CDU-Jubilare

Für langjährige Mitgliedschaft in der CDU wurden Josef Rode und Rudolf Düker für mehr als 50 Jahre geehrt. Clara und Josefine Rode sowie Josef Fraune und Andreas Siewers wurden für mehr als 40 Jahre geehrt. Insbesondere dankte der erste Vorsitzende Willi Busse (links) Josef Rode für dessen langjährige Tätigkeit als Vorsitzender der Ortsunion. Fraktionsvorsitzende Karin Wittrock (3.von links) sowie Stadtverbandsvorsitzender Stefan Berens (3.von rechts) gratulieren den Jubilaren.

 

Ansprechpartner:

Vorsitzender

Willi Busse

Tel: 05271 921426

Mail:willi@hofbusse.de
stellv. Vorsitzender Andreas Timmermann  
Schriftführer Wilhelm Rode  
Beisitzer Eugen Rode  
   
   

       

Ihr CDU-Kreistagsmitglied

Heinz-Günter Koßmann

Heinz-Günter Koßmann

Telefon: 05531 - 4746
E-Mail:  heinz-guenter.kossmann@t-online.de

 

 

Tickermeldungen