Startseite
Datenschutz
Stadtverband
Ortsverbände
Höxter
Albaxen
Bödexen
Bosseborn
Brenkhausen
Bruchhausen
Fürstenau
Godelheim
Lüchtringen
Lütmarsen
Ottbergen
Ovenhausen
Stahle
Vereinigungen
Fraktion
Termine
Themen/Archiv
Service
Kontakt
 



 
CDU Ortsverband Brenkhausen

Flüchtlingspolitik aus erster Hand

CDU-Ortsverbände lassen sich informieren

Die CDU-Ortsverbände aus Albaxen, Bödexen, Brenkhausen, Fürstenau und Stahle hatten sich in Stahle mit MdB Christian Haase getroffen, um sich aus erster Hand über die Politik in Berlin informieren zu lassen. Dabei zeigte Haase die Entwicklung der letzten Monate nochmal dezidiert auf und sprach auch die unterschiedlichen Positionen in der Koalition aber auch in der Union an.

In den Fragen und Diskussionsbeiträgen wurden auch die Sorgen in der Bewältigung vor Ort geäußert. Gerade die dezentrale Unterbringung in Stahle wurde hier als Vorbild gelobt.

   MdB Christian Haase beim Vortrag

Mit den Berichten aus dem Kreistag von Heinz-Günter Koßmann und aus dem Stadtrat von Beate Rehker endete die erste gemeinsame Sitzung in dieser Zusammensetzung.

 

Pfadfinder und CDU Ortsunion säubern Flur

„Große Party“ mit TV inclusive

Zu ihrer jährlichen Säuberungsaktion trafen sich die Pfadfinder und die Mitglieder der CDU Ortsunion Brenkhausen, um einen verdienstvollen Beitrag zur Sauberkeit um das Schelpedorf zu leisten.

Zwei Anhänger waren nötig, um all das auf zu nehmen, was Menschen immer noch achtlos oder zum Teil bewusst in der Natur entsorgen, obwohl es kostenlose andere Möglichkeiten gibt. „Mit dem Originalinhalt der benutzten Verpackungsmaterialien hätten wir eine Riesenparty machen können, sogar mit TV – Übertragung,“ gibt sich Lukas sehr nachdenklich und Kevin ergänzt: „Mir ist unbegreiflich, wie Bildschirme und Satellitenschüsseln einfach so am Brenkhäuser Turm weggeworfen werden.“

Corinna Diekmann vom Leitungsteam der DPSG und Christian Claes, Vorsitzender der CDU Ortsunion zogen beim abschließenden Essen trotzdem gemeinsam eine positive Bilanz, „ denn durch solche Aktionen schaffen und erhalten wir ein Bewusstsein für die Bedeutung eines sauberen und attraktiven Umfeldes für unser Dorf.“ Erfreulich ist das Mithelfen gerade der kleinen Pfadfinder. Seinen besonderen Dank richtete Claes aber auch an die Fleischerei Karl Mönkemeyer sowie dem örtlichen Getränkelieferanten Schoppmeier, die über viele Jahre diese Aktion mit der Bereitstellung eines Imbisses unterstützen.

 

CDU Ortsunionen aus Brenkhausen und Lütmarsen organisieren gemeinsam Visite der Landeshauptstadt

Tiefe Eindrücke bei Besuch des Landtags in Düsseldorf

Die CDU Ortsunionen aus Lütmarsen und Brenkhausen statteten auf Einladung ihres Abgeordneten Hubertus Fehring dem Landtag einen Besuch ab.

Schon seit längerer Zeit hegten die Mitglieder der befreundeten Ortsverbände den Wunsch zur Durchführung dieser gemeinsamen Reise in das Zentrum der politischen Macht des Landes Nordrhein - Westfalen.

Christiana Mönnekes und Christian Claes fanden daher mit ihrem Vorschlag offene Ohren bei den Mitgliedern, lag doch der letzte politische Ausflug nach Berlin schon einige Zeit zurück. Bei strahlendem Wetter konnte am frühen Morgen gestartet werden, um gegen Mittag den Landtag zu erreichen. Hubertus Fehring begrüßte seine Gäste und erläuterte ihnen in seinem Eröffnungsvortrag die Abläufe seiner politischen Tätigkeit.

Schwerpunkte der Äußerungen und Inhalte der durchaus offenen Diskussion waren die Schulpolitik, die Finanzpolitik und vor allem die Nöte der Kommunen. Der Landtagsabgeordnete bot noch einmal ausdrücklich seine Bereitschaft zur Mithilfe beim anstehenden Wahlkampf an, rief aber seinerseits auch seine Parteifreunde und Gäste zur Teilnahme an der Wahl am 9.Mai diesen Jahres auf. Er nahm aus der Diskussion auch die Anregung mit, erfolgreiche Politik der Landesregierung verstärkt zu kommunizieren.

Nach einer Stärkung in der Cafeteria des Landtags klang der Tag mit dem Besuch der Düsseldorfer Altstadt aus, bevor die Heimreise angetreten wurde.
Beide Ortsunionen waren sich einig, auch zukünftig politische Reisen gemeinsam zu planen und zu unternehmen. „Wir können auf die gegenseitige Unterstützung setzen !", hierin waren sich Christiana Mönnekes und Christian Claes einig.

 

CDU Ortsunion zieht Jahresbilanz

Dem Bürger verstärkt Gehör verschaffen

Gute Resonanz fand die jüngste Jahreshauptversammlung der CDU - Ortsunion Brenkhausen bei ihren Mitgliedern, war doch das Ergebnis der Kommunalwahl und der anderen Urnengänge ein triftiger Grund, über die Aktivitäten vor Ort aber auch auf anderen Ebene nachzudenken und seine Meinung mitzuteilen.

Christian Claes, Vorsitzender der Ortsunion Brenkhausen, ging mit seinem Jahresbericht auf die Ursachen und Auswirkungen ein. So sehr das Ergebnis vor Ort zu beklagen sei, biete es doch die Chance, verstärkt die Interessen der Mitbürgen aufzunehmen und somit deren Sorgen und Anliegen weiter zu tragen. Eine offene Kommunikation in Hinblick auf die politische Arbeit als auch im Umgang mit den Bürger ist einer der wichtigsten Kernpunkte, die zukünftig verfolgt werden sollen.

Deutlich wurde diese Absicht bei der Erstellung des aktuellen Meinungsbildes zum Steinbruchvorhaben in Fürstenau. Brenkhausen liegt mit seinem Siedlungsgebiet näher am fraglichen Gebiet als jeder andere Ort. Einstimmig gegen das Projekt war dann auch das Votum der Versammlung. Claes sagte zu, dieses eindeutige Ergebnis weiter an die politischen Gremien zu tragen.

Für langjährige Zugehörigkeit zur CDU - Ortsunion ehrte der Vorsitzende Josef Mönnekes und Josef Schaperdoth. „40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU ist ein klares Bekenntnis zum Werteverständnis der christlich demokratischen Volkspartei", resümiert Christian Claes und sprach somit seinen Dank und Anerkennung an die Jubilare aus.

Für das kommende Jahr bietet die Ortsunion wiederum eine Reihe interessanter Veranstaltungen an. Unter anderem plant man eine Reise zum Landtag in Düsseldorf.



Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ehrte Christian Claes Josef Mönnekes und Josef Schaperdoth für 40 jährige Mitgliedschaft. Seine Vorstandskollegen Carsten Arndt und Franz Darley reihten sich in der Schar der Gratulanten ein.

v.l. : Carsten Arndt, Franz Darley, Josef Mönnekes, Josef Schaperdoth, Christian Claes

  
Ansprechpartner:

Vorsitzender Christian Claes Tel.: 05271-920704 E-Mail: c.claes@t-online.de
stellv. Vorsitzender Carsten Arndt  
Schriftführer Franz Darley  
Beisitzer Lars Grothe  
Hans-Werner Haro  

Stefan Schrott
Albert Speith

 

 

Ihr CDU-Kandidat für den Kreistag

Heinz-Günter Koßmann

Heinz-Günter Koßmann

Telefon: 05531 - 4746
E-Mail:  heinz-guenter.kossmann@t-online.de

 

 

Tickermeldungen